Seite wählen

Vorstellung der Schulsozialarbeit

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
in diesem Schuljahr bietet die Schulsozialarbeit weiterhin die Unterstützung und Beratung bei schulischen oder anderen Problemen Ihres Kindes an. Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Kistemaker beantwortet gerne Ihre Fragen und unterstützt Sie bei diversen Angelegenheiten.

ACHTUNG, WICHTIG!

Frau Kistemaker unterliegt der Schweigepflicht!

Kontakt:        l.kistemaker@thh-lechenich.de

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Termine sind nur nach Vereinbarung möglich!

Frau Kistemaker

Aufgaben der Schulsozialarbeit:

  • Einzelfallhilfe für Schüler*innen
  • Teambuilding-Training in Schulklassen
  • Vermittlung von Freizeit- und Bildungsangeboten
  • Weiterleitung an andere Beratungsstellen und Einrichtungen
  • Beratung von Schüler/-innen und deren Sorgeberechtigten in der Antragsstellung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket und anderen Sozialleistungen

Hilfs- bzw. Beratungsangebote

Cartias Erziehungs- und Familienberatung Erftstadt für Eltern, Kinder und Jugendliche
Ansprechpartnerin: Frau Graw-Czurda
Schloßstraße 1a
50374 Erftstadt-Lechenich
Telefon: 02235 6092

Weitere Angebote folgen…

Bildungs- und Teilhabeleistungen

Wenn Sie Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, einen Kinderzuschlag, Wohngeld oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, haben Sie grundsätzlich einen Rechtsanspruch auf nachstehende Bildungs- und Teilhabeleistungen.
Es kann auch ein Anspruch auf Leistungen des Bildungspakets nach dem SGB II bestehen, wenn das Kind bzw. seine Eltern keine der genannten Sozialleistungen beziehen, jedoch die spezifischen Bildungs- und Teilhabebedarfe des Kindes nicht decken können.