Seite wählen

Erster Schultag an der THH. Für die Kinder der neuen Jahrgangsstufe war es sicher eine aufregende Einschulung. Unsere Schulleitung begrüßte die sicher aufregenden und neugierigen Kinder. „Herzlich willkommen! Es ist schön, dass ihr hier seid!“ Eine freundliche Begrüßung nimmt an diesem ersten Schultag schnell die Aufregung.

Mit einem Willkommensgottesdienst unter dem Titel „Wege“ fand eine kleine Begrüßungszeremonie in unserer Aula statt. Mit dabei waren unter anderem die beiden geistlichen Vertreter Herr Ingo Krey von der katholischen Kirche und Pastorin Sabine Pankoke von der evangelischen Kirche. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 trugen Fürbitten und die Erzählung der Jona-Geschichte vor. Auch unterstützen sie alle Anwesenden fleißig beim Singen der drei Lieder: „Danke“, „Aufstehen, aufeinander zugeh’n“ und „Möge die Straße uns zusammenführen“.

Der feierliche Höhepunkt im Anschluss des Gottesdienstes war die Vorstellung der neuen KlassenlehrerInnen und die Einteilung der Kinder in ihre neuen Klassen.

Wir freuen uns sehr und heißen alle Kinder der neuen Jahrgangsstufe 5 ganz herzlich bei uns willkommen.